Über uns

Im gol­de­nen Alter tau­chen unwei­ger­lich einige teils unbe­queme Fra­gen zur Gestal­tung des älter Wer­dens auf. Diverse Her­aus­for­de­run­gen lau­ern, Werte wer­den hin­ter­fragt und nicht sel­ten fal­len dabei ganze Lebens­kon­strukte in sich zusam­men. Um dies abzu­fan­gen und dabei zu unter­stüt­zen, ein glück­li­ches und erfüll­tes Leben zu leben, haben wir Coa­ching-Ange­bote sowie Aus- und Wei­ter­bil­dun­gen für die Bera­tung und Beglei­tung von Men­schen ab 45+ kreiert.

Unser viel­sei­ti­ges Port­fo­lio umfasst ein­zig­ar­tige Aus- und Wei­ter­bil­dun­gen rund um die The­men Coa­ching, Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung und die Umset­zung des eige­nen Her­zens­busi­ness. Die­ses Ange­bot rich­tet sich an Coa­ches und Bera­ter, die wie wir fas­zi­niert sind von der Lebens­er­fah­rung und dem Wis­sen von Men­schen im gol­de­nen Alter. Und wir spre­chen reife Men­schen an, die sich per­sön­lich oder beruf­lich wei­ter­ent­wickeln wol­len, um ihr vol­les Poten­tial zu entfalten.

Gemein­sam wol­len wir dem Bild des Alters und Alterns eine neue Form der Wert­schät­zung ent­ge­gen­brin­gen. Wir sind davon über­zeugt, dass man für Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung und posi­tive Ver­än­de­run­gen nie zu alt ist.

Geschäftsleitung

Julia Andora Cattai

Grün­de­rin / Bildungsgangsleiterin

Im Jahre 1996 grün­dete ich das Coa­ching Insti­tut living sense, mit der Vision, Men­schen zu inspi­rie­ren und sie zu moti­vie­ren, ihrem Her­zen und ihrer inne­ren Weis­heit zu folgen.

Ich galt damals in mei­nem inte­gra­len Coa­ching­ver­ständ­nis als Pio­nie­rin und durfte die Ent­wick­lung des Coa­ching­mark­tes in der Schweiz mass­geb­lich mit­prä­gen. Mein Qua­li­täts­ver­ständ­nis des Coa­chings ging schon damals weit über eine lösungs­ori­en­tierte Bera­tung hin­aus. Der holi­sti­sche Coa­ching-Ansatz, den wir bei living sense ent­wickel­ten, trug wesent­lich dazu bei, dass die Wirk­sam­keit des Coa­chings wis­sen­schaft­lich aner­kannt wurde.

Moti­viert durch die Erfolgs­ge­schich­ten mei­ner Kli­en­ten und der Repu­ta­tion im Markt ent­schloss ich mich dazu, unser Coa­ching­pro­gramme einem inter­es­sier­ten Publi­kum zu öff­nen. Durch die enorme Nach­frage nach qua­li­fi­zier­ten Coa­ches wurde aus einem klei­nen Men­to­ring­pro­gramm für Nach­wucht­al­lente in kür­ze­ster Zeit eine aner­kannte Aus­bil­dungs­in­sti­tu­tion für pro­fes­sio­nelle Coaches.

Heute gilt das Coa­ching Insti­tut living sense in der Schweiz und über die Lan­des­gren­zen hin­aus als füh­rende Aus­bil­dungs­stätte für Coa­ching und Men­to­ring. Mit einem „feu sacré“ für das Coa­ching, teile ich meine Erfah­run­gen und Erkennt­nisse aus den letz­ten Jah­ren mit unse­ren Studierenden.

Mit der Gol­den Age Aka­de­mie habe ich mir einen Her­zens­wunsch erfüllt. Es ist mir ein per­sön­li­ches Anlie­gen, das älter wer­den in unse­rer Kul­tur aus der Angst- und Scha­mecke hin­aus zu füh­ren. Wir dür­fen ler­nen, Erfah­run­gen zu wür­di­gen und gereif­ten Res­sour­cen mit Wert­schät­zung zu begeg­nen. Per­sön­lich bin ich davon über­zeugt, dass wir bis zu unse­rem letz­ten Atem­zug die Chance nut­zen soll­ten, uns wei­ter zu ent­wickeln. Eine Aus­bil­dung ist wie eine aben­teu­er­li­che Ent­deckungs­reise zu neuen Chan­cen und Möglichkeiten.

Als Men­to­rin dür­fen Sie dar­auf ver­trauen, dass ich Sie auf allen Ebe­nen Ihrer Bedürf­nisse und schöp­fe­ri­schen Mög­lich­kei­ten wahr­nehme und alles dar­an­setze, sie für das “Gol­den Age” zu begeistern.

Als Trai­ne­rin ist es mir eine Freude und eine Ehre, Sie auf Augen­höhe zu för­dern. Als Inspi­ra­to­rin, Spar­rings­part­nern und Men­to­rin begleite ich Sie durch unsere Studiengänge.

Roger Jud Eggenberger

Rolle

Muster­text

Andrea Heer

Mar­ke­ting & Coaching

Älter wer­den ist in der heu­ti­gen Zeit mit vie­len Her­aus­for­de­run­gen ver­bun­den. Der Arbeits­markt ist (noch) nicht über­all so weit, den unschätz­ba­ren Wert von erfah­re­nen Arbeitnehmer*innen anzu­er­ken­nen. So wird das Aus­üben einer erfül­len­den Tätig­keit mit zuneh­men­den Alter immer schwie­ri­ger. Viele Men­schen im gol­de­nen Alter tra­gen den Wunsch nach Ver­än­de­rung in sich. Gleich­zei­tig sind sie in ihrem Dasein geprägt von all ihren Rol­len, Tätig­kei­ten und Ver­ant­wort­lich­kei­ten, die sie teils schon sehr lange beglei­ten. Da kann sich eine Neu­ori­en­tie­rung oder Wei­ter­ent­wick­lung, sei es beruf­lich oder pri­vat, als eine schein­bar unüber­wind­bare Her­aus­for­de­rung anfüh­len. Wie schön wäre es, wenn diese Her­aus­for­de­run­gen als Chan­cen betrach­tet wer­den könn­ten? Wenn Men­schen im gol­de­nen Alter zuneh­mend den Mut haben wür­den, für Ihre Wün­sche und Bedürf­nisse ein­zu­ste­hen und sich aktiv weiterzuentwickeln?

Genau das wün­sche ich mir. Des­halb bin ich begei­stert von der Vision der Gol­den Age Aka­de­mie, Men­schen ab 45+ dabei zu unter­stüt­zen, selbst bestimmt und glück­lich älter zu wer­den und dabei eine erfül­lende Tätig­keit auszuüben.

Es ist für mich eine grosse Freude, die Gol­den Age Aka­de­mie im Markt zu posi­tio­nie­ren und sicht­bar zu machen. Als Mar­ke­ting­fach­frau mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung im stra­te­gi­schen und ope­ra­ti­ven Mar­ke­ting erlebe ich es als sehr erfül­lend, mein Wis­sen in diese von Wert­schät­zung geprägte Aka­de­mie ein­zu­brin­gen. Bei den Mar­ke­ting-Semi­na­ren und ‑Beglei­tun­gen unse­rer Gol­den Agers, die sich selb­stän­dig machen und ihren Auf­tritt nach aus­sen pro­fes­sio­nell gestal­ten möch­ten, schätze ich vor allem die inten­si­ven Kon­takte mit den Menschen.

Mit der Gol­den Age Aka­de­mie habe ich ein Unter­neh­men gefun­den, bei dem ich auch meine zweite Lei­den­schaft ein­brin­gen kann: Das Coa­chen und Dozie­ren. Meine Aus­bil­dung zum Men­tal- und Trans­for­ma­ti­ons­coach ist die per­fekte Basis für die Ent­wick­lung und Lei­tung von Aus­bil­dun­gen und Semi­na­ren in den Berei­chen Coa­ching und Persönlichkeitsentwicklung.

Hier fin­den Sie nähere Anga­ben zu mir und mei­nem beruf­li­chen Werdegang:

Wei­tere Infos 

Michaela Angela Meier

Rolle

Muster­text

Kursleiter*innen

Grün­de­rin / Bildungsgangsleiterin

Hier steht die gewünschte Rolle

Hier steht die gewünschte Rolle

Hier steht die gewünschte Rolle

Hier steht die gewünschte Rolle

Hier steht die gewünschte Rolle

Golden Age Coaches und Berater

Fin­den Sie her­aus, was Sie wirk­lich wol­len und las­sen Sie uns den Weg zu Ihrem Her­zens­wunsch gemein­sam gehen. Wo auch immer Sie gerade ste­hen – wir unter­stüt­zen Sie bei Ihren näch­sten Schrit­ten und tau­schen gemein­sam die Steine auf Ihrem Weg zu mehr Selbst­be­stimmt­heit und Glück gegen Per­len ein.

In unse­ren Coa­chings pro­fi­tie­ren Sie von der Erfah­rung und Spe­zia­li­sie­rung der Gol­den Age Coa­ches, wel­che die Bedürf­nisse und Ansprü­che von rei­fen Men­schen bestens kennen.

Gol­den Age Coaches