Ausbildungen

Cert. Wechseljahrbegleiter*in

Qua­li­fi­zie­ren Sie sich, Frauen in den Wech­sel­jah­ren kom­pe­tent und viel­sei­tig zu begleiten

Die Wech­sel­jahre bedeu­ten für viele Frauen inner­lich als auch äus­ser­lich eine Phase der Ver­än­de­rung. Diese Aus­bil­dung befä­higt Sie, Frauen durch diese kraft­volle, neues gebä­rende, aber auch tur­bu­lente Lebens­phase zu begleiten.

Diese Aus­bil­dung eig­net sich für alle Coa­ches und Therapeut*innen, wel­che sich ver­tieft mit den Wech­sel­jah­ren aus­ein­an­der­set­zen wol­len, um Kli­en­tin­nen in die­ser Lebens­phase unter­stüt­zen zu kön­nen. Män­ner, wel­che sich aus beruf­li­chen Grün­den mit den Wech­sel­jah­ren aus­ein­an­der­set­zen wol­len, sind herz­lich will­kom­men. Die Aus­bil­dung eig­net sich jedoch auch für jede Frau, wel­che vor oder in der Meno­pause ist und ihre Wech­sel­jahre bewusst wahr­neh­men und durch­le­ben möchte. Die Wech­sel­jahre tra­gen ein enor­mes Wachs­tums- und Trans­for­ma­ti­ons­po­ten­tial in sich. Eine Ver­bin­dung zu die­sem Poten­tial her­zu­stel­len, ist ein Kern­an­lie­gen die­ser Ausbildung.

Kurs­in­halte:

  • Die drei Pha­sen der Frau, Wech­sel­jahre als Chance
  • Kör­per­li­che und psy­chi­sche Aspekte der Wechseljahre
  • Bewe­gung und Ernäh­rung in den Wechseljahren
  • Prä­ven­tion
  • Alter­na­tive als auch hor­mo­nelle The­ra­pie­me­tho­den — deren Nut­zen und Risiken
  • Sexua­li­tät und Partnerschaft
  • Ana­mne­se­er­he­bung
  • Grund­la­gen Bera­tungs­kom­pe­tenz und Coachingmethoden
  • Ein­zel- und Gruppensettings
  • Ethik und Pro­fes­sio­na­li­tät, Umgang mit her­aus­for­dern­den Situationen

Mit die­ser Aus­bil­dung ver­ste­hen Sie die Wech­sel­jahre auf bio­lo­gisch-hor­mo­nel­ler Ebene und deren Ein­fluss auf das emo­tio­nale Emp­fin­den. Sie ken­nen Prä­ven­ti­ons­mass­nah­men im All­tag und ver­schie­dene, die Wech­sel­jahr­be­schwer­den mil­dernde Behand­lungs­mög­lich­kei­ten sowie deren Nut­zen und Risi­ken. Sie erken­nen die Chan­cen und Poten­ziale, wel­che in Frauen durch die Wech­sel­jahre ent­ste­hen kön­nen. Sie erar­bei­ten ein Ana­mne­se­for­mu­lar, erler­nen die Grund­la­gen eines Bera­tungs­ge­sprächs und den soma­ti­schen Coa­chin­g­an­satz. Sie fin­den ihren eige­nen Coa­chingstil und ler­nen in her­aus­for­dern­den Situa­tio­nen pro­fes­sio­nell zu bleiben.

Die Aus­bil­dung wird mit einem Zer­ti­fi­kat abgeschlossen.

Zürich:

11./12. Novem­ber 2023

26./27. Januar 2024

23./24. März 2024

11./12. Mai 2024

29./30. Juni 2024

31.August / 1.September 2024

Bern:

4./5. Novem­ber 2023

20./21. Januar 2024

16./17. März 2024

20./21. April 2024

22./23. Juni 2024

17./18. August 2024

Kurs­ge­büh­ren CHF 3350.-
Kom­pe­tenz­nach­weis CHF 690.–
Ein­schrei­be­ge­bühr CHF 0.–
6 Raten à CHF 570.–
12 Raten à CHF 290.–

Unsere deut­schen Kun­den kön­nen gerne auf das Deutsch­land Konto in Euro einbezahlen.

Wir bie­ten Ihnen die Mög­lich­keit, Ihre Ein­mal­zah­lung ohne Zusatz­ko­sten auch per Kre­dit­karte oder über Paypal zu lei­sten. In den Raten­zah­lun­gen ist ein Unko­sten­bei­trag von CHF 10.– pro Rate einberechnet.

Inbe­grif­fen sind in Ihrer Ausbildungsinvestition:

  • Hoch­wer­ti­ger Präsenzunterricht
  • Gedruck­tes Lehrmittel
  • Kosten­freie Wie­der­ho­lung von bereits besuch­ten Kurselementen
  • Bil­dungs­be­stä­ti­gung
  • Aus­tausch living sense Community

Nicht inbe­grif­fen im Kurs­geld sind: 

  • Prü­fungs­ge­bühr Kom­pe­tenz­nach­weis CHF 690.–: (Diplo­mie­rung fakultativ)
  • Per­sön­lich­keits-Retreat living sense (Vor­aus­set­zung für die Diplomierung)

Vor­aus­set­zun­gen zur Teil­nahme an die­ser Ausbildung:

  • Es sind keine vor­an­ge­hen­den Aus­bil­dun­gen erfor­der­lich. Die Bereit­schaft, aktiv The­men zu erar­bei­ten und zu erforschen,als auch eine Offen­heit für neue Sicht­wei­sen unter­stüt­zen den Lernerfolg.

Vor­aus­set­zung zur Diplo­mie­rung (Gebühr Kom­pe­tenz­nach­weis CHF 690.–  / CHF 1600.– für das Retreat excl. Location)

  • Mind. 80% besuchte Kurstage
  • Kom­pe­tenz­nach­weis Diplomarbeit
  • 2 doku­men­tierte Begleitungen
  • Reflek­tier­tes Inter­view nach Vorgaben
  • Reflek­tierte fach­li­che & per­sön­li­che Entwicklung
  • Absol­vier­tes oder geplan­tes Live-Per­sön­lich­keits­re­treat living sense
  • Mit Kom­pe­tenz­nach­weis: Cert. WechseljahresbegleiterIn
  • Bil­dungs­be­stä­ti­gung über 320 Lern­ein­hei­ten inkl. Persönlichkeitsretreat
  • Ohne Kom­pe­tenz­nach­weis: Bil­dungs­be­stä­ti­gung über 320 Lerneinheiten
JETZT ANMELDEN