nahrstoffe2.png

Mikronährstroffberater/in 50+ GAA - Teil 2

Ein fundiertes Wissen über Vital- und Mikronährstoffe ermöglicht Ihnen etwas unbezahlbar Wertvolles: Die Gesundheit und Lebensqualität von sich, Ihrer Familie und Ihren Klienten grundlegend zu fördern.

 

Orthomolekulare Medizin gewährleistet eine individualisierte Ernährungsberatung, jenseits von Ideologien. Eine alltagsnahe und praxisbezogene Fortbildung mit GAA-Anerkennung.

 

Das Beste aus der Orthomolekularen Medizin & Vitalstoff-Therapie, insbesondere für die Bedürfnisse von Menschen in der zweiten Lebenshälfte.

 

Erweitern Sie Ihre Kompetenz und Sicherheit als Gesundheits-Experte für ein vitales und genussvolles Leben.

 

Wissen- und Erkenntnisziele

Zentrale Mikronährstoff-Themen von Teil II

  • Methionin & Cystein: Bausteine des Lebens

  • Laurinsäure: Das Super-Biotikum

  • Vitamin B2: Zellatmung und Wunschgewicht

  • Vitamin A: Eine Hommage an die Sinne

  • Jod: Die Leichtigkeit des Seins

  • Pantothensäure: Die Kraft zum Ausdruck bringen

  • Lysin: Forever young?

  • Natrium: Das weisse Gold

  • Omega 6-Fette: Schönheit von Innen Teil II

  • Carnitin: Das Sieger-Molekül

  • Eisen: Das Feuer in uns

  • Selen: Hausputz von innen

Wie in Teil I erlernen Sie zahlreiche fachliche Details und Merkmale dieser Mikronährstoffe

  • Welche Funktionen/Aufgaben die einzelnen Vitalstoffe haben

  • Bei welchen Gesundheitsanliegen diese eine wichtige Rolle spielen

  • In welchen Lebensmitteln sie enthalten sind - Superfoods

  • Bioverfügbarkeit, Zufuhrempfehlungen, welche Form oder Verbindung am besten aufgenommen wird

  • Welche Interaktionen mit andern Vitalstoffen wichtig sind

  • Labordiagnostik, Mängelursachen und wie man diese beheben kann

  • Welche Medikamente oder Umwelteinflüsse den Bedarf beeinflussen

  • Fallbeispiele, Studien, Quellen für Selbststudium

Zentrale Gesundheitsthemen von Teil II
  • Nebenwirkungsfreie Hilfen bei Arthrose und Rheuma

  • Gesunde Hormonbalance und Schilddrüsengesundheit

  • Sport & Regeneration,

  • Seelisches Wohlbefinden: Ein gesunder Geist lebt (gerne) in einem gesunden Körper. Wie erhalte ich mir meine Lebensfreude? 

  • Schutz vor Umweltbelastungen und deren Entgiftung

  • Wichtige Aspekte einer vegetarischen oder veganen Lebensweise

Handlungsziele 
  • Die TN verfügen über erweiterte fachlich Details der wichtigsten Vitalstoffe für Menschen mit 50+ und wissen um deren sichere Anwendung

  • Die TN können individuelle Mikronährstoffkombinationen zusammenstellen und begründen

  • Die TN sind befähigt eine grosse Spannbreite altersbedingter Krankheitsbilder mit Ernährungs- und Vitalstoffempfehlungen therapeutisch zu begleiten

  • Die TN wissen um wichtige Qualitätsmerkmale bei Nahrungsergänzungen

  • Die TN bestärken Ihre Erfahrungen im Umgang mit Mikronährstoffen durch Austausch und Supervision.

Inhaltliche Änderungen und Anpassungen vorbehalten!

 

Dies ist eine erweiterte Fortbildung die Ihnen Sicherheit im Umgang mit Ernährung, Mikronährstoffen und Nahrungsergänzungen gibt. Die Fortbildung beinhaltet ein mehr als 300-seitiges A4-Manuskript.

Teilnahmevoraussetzungen

 

Das Seminar wendet sich an: Ernährungsfachleute, Heilpraktiker, Personal-Trainer, Ärzte, Fitnesscoaches und interessierte Laien, die ihre Beratungskompetenz insbesondere für Menschen 50+ firmenunabhängig erweitern möchten.

Die Inhalte der einzelnen Blöcke bauen aufeinander auf. Dennoch ist jeder Teil eine für sich abgeschlossenen Fortbildung und kann auch einzeln besucht werden.

 

Eine Zertifizierung erfolgt jedoch nur nach dem Besuch und erfolgreicher Abschlussprüfung beider Teile.

Termine

So. 06.03.22, 18:30 – 21:30 h

So. 20.03.22, 18:30 – 21:30 h

So. 03.04.22, 18:30 – 21:30 h

So. 24.04.22, 18:30 – 21:30 h

So. 15.05.22, 18:30 – 21:30 h

So. 29.05.22, 18:30 – 21:30 h

So. 12.06.22, 18:30 – 21:30 h

So. 26.06.22, 18:30 – 21:30 h

Die Kurse werden Online durchgeführt.

Es  besteht die Möglichkeit freiwillig am Abschlusstreffen teilzunehmen.

Dazu ist eine separate Anmeldung erforderlich. Der Termin wird nach Absprache mit den Teilnehmenden festgelegt.

Kursleitung:

Josef_Neuschmid.jpg

Josef Neuschmid

Heilpraktiker 

Aktuelle Kurse: